Musik-Aktivitäten

Das Ebert-Gymnasium ist ein Ort vielfältigster Aktionen und Aktivitäten. Hier erhalten Sie einen kleinen Überblick über die Aktivitäten unseres Musik-Zweiges.
Zu den Bildgalerien gelangen Sie durch einen Klick auf die entsprechenden Bilder.
 

07.09.2015   Thore Dreidax (6M) auf großer Fernsehbühne

Unser Schüler Thore Dreidax (6M) konnte sein tolles Geigenspiel einem großen Fernsehpublikum zeigen. Mit den "Coolen Streichern" trat er bei der Fernsehshow "Goldene Henne 2015" im MDR auf. Thore ist Schüler von der Geigenlehrerin Frau Elfi Roth. Auch unsere ehemalige Schülerin Elif Bagci trat mit dem Streicherensemble auf.

Christoph Posselt





20.07.2015   1. Preis und Auftritt in der Laeiszhalle

Jakob Böttcher und Sebastian Runn aus der Klasse 10M haben beim Liedwettbewerb der Hamburger Polizeiverkehrslehrer teilgenommen und sowohl den 1. Preis als auch den Sonderpreis für ihren originellen Beitrag bekommen. Im großen Saal der Laeiszhalle bekamen unsere Schüler den Preis überreicht.

Hören Sie hier den Song "Rote Ampel".



Christoph Posselt





07.07.2015   Abschlusskonzert des Klassenorchesters 10M/MLE

Nach sechs Jahren Musikzweig hat das Klassenorchester 10M/MLE seinen letzten Auftritt beim Abschlusskonzert erlebt. Vorangegangen war noch eine Probenfahrt nach Emsen und ein Generalprobentag in der Ebert-Halle. Mit einem umfangreichen und vielfältigen Programm verabschiedeten sich die jungen Musikerinnen und Musiker als Orchester. Große sinfonische Werke der Filmmusik standen ebenso auf dem Programm wie Solistenkonzerte, Repertoirestücke der vergangenen Jahre, Jazziges von einer Combo oder einem von den Schülern selbst einstudierten Chorsatz.
Ein musikalisch überzeugender Abend endete mit großen Emotionen!

Christoph Posselt





26.06.2015   Musical-Aufführung: Galaxy Experience Cooperations

Die Musical-AG hat es geschafft, innerhalb eines knappen halben Jahres einen tollen Musical-Abend auf die Bühne zu bringen. Wir sind mächtig stolz auf die eigene Leistung und das großartige Engagement unserer Schülerinnen und Schüler. Clara Pangalos, Lorenz Schütze und Jakob Böttcher (alle 10M) haben gemeinsam das Stück von der Idee bis zur Aufführung umgesetzt. Jakob hat die Songs komponiert, Lorenz hat die Texte geschrieben und Clara hat sich um die Tänze, die Kostüme und das Bühnenbild gekümmert. 25 Schülerinnen der Klassen 5-8 wirkten als Darsteller mit, eine neunköpfige Band begleitete musikalisch.
Wir freuen uns auf eine erneute Aufführung eures Stückes und hoffen, dass es auch im nächsten Schuljahr eine Musical-AG geben wird.

Christoph Posselt





24.06.2015   Begegnungskonzert zum Tag der Musik

Am Donnerstag, 18.06.15, lud die Fachschaft Musik des Friedrich-Ebert-Gymnasiums zum wiederholten Male zu einem Konzert zum "Tag der Musik" ein. Wir konnten in der Friedrich-Ebert-Halle Gruppen der Grundschulen Grumbrechtstraße, Kerschensteinerstraße und Am Kiefernberg begrüßen. Eine Band aus Schülern der 10M begleitete die Grundschüler bei Songs von den Wise Guys und Revolverheld. Die größte Altersspanne auf der Bühne ergab sich beim Aufeinandertreffen der Singzwerge der St. Petrus-Gemeinde mit unserer Big Band: Kita-Kind und Oberstufenschüler musizierten gemeinsam! Auch unsere Kooperationspartner, die Akademie für Musik und Kultur Harburg sowie die Jugendmusikschule, waren mit Konzertbeiträgen vertreten. Eröffnet wurde das Konzert mit zwei Liedern des Beo-Chores. Das Klassenorchester 9ME1/2 begeisterte mit einem Medley aus dem Musical "Grease".
Für die vielen zuhörenden Kinder der umliegenden Grundschulen, der Kita Elfenwiese und unserer eigenen Klassen war es sicherlich ein schönes Konzerterlebnis, das wir gerne im nächsten Jahr wiederholen möchten.

Christoph Posselt





28.05.2015   Sommerkonzert 2015

Das Sommerkonzert des Musik-Zweiges am 21.5.15 in der vollbesetzten Ebert-Halle wurde zu einem tollen Musikerlebnis. In ihrer Begrüßungsansprache riefen die beiden Zehntklässler Adal und Jakob die Liebe zum Leben und zur Musik als Motto des Abends aus. Der neugegründete Mittelstufenchor "True Colors" unter der Leitung von Gloria Thom begeisterte mit "Viva la vida" von Coldplay und lies dieses Motto hörbar werden.
Von der Ebert-Bühne verabschiedeten sich unsere Abiturienten. Leo Starossek beeindruckte mit dem "Allegro Appasionato" für Cello und Orchester. Das Schulorchester Con Moto spielte gekonnt auch ohne Dirigent, seinem Leiter Simon Nußbruch gebührt Respekt und Dank für die gute Vorbereitung. Esra Schwirz, die über viele Jahre unsere Schulkonzerte mit ihrer ausdrucksstarken Stimme bereicherte, füllte die Rolle der "Dido" aus der Oper "Dido und Aeneas" von Henry Purcell aus. Mit starken Emotionen endete der Konzertabend: ein Höhepunkt im Schuljahr am Friedrich-Ebert-Gymnasium.

Weitere Bilder sehen Sie auf der Seite von Herrn Mönke.

Christoph Posselt





21.04.2015   Hamburgs Süden swingt

Als Gastgeber empfing das Friedrich-Ebert-Gymnasium am Freitag, 17.4.15, drei weitere Big Bands zum gemeinsamen Konzert "Hamburgs Süden swingt". Vor ca. 600 Zuhörern spielte unsere eigene Big Band, die Schülerbigband "Jazz Bond" des Gymnasium Süderelbe, die "Funky Hats" aus Marmstorf, eine gemischte Schüler-Studenten-Ehemaligen-Band, und "Sidewinder", eine Big Band die sich vor über 30 Jahren in Neugraben geründet hat und in der Jazzbegeistere von 18 bis 73 Jahren zusammen Musik machen.
Jede Band spielte ein Set von 30 Minuten. Am Ende des Konzertes musizierten alle vier Bands gemeinsam zwei Titel. Alle Beteiligen waren sich einig: Auch im nächsten Jahr swingt Hamburgs Süden!

Christoph Posselt





22.03.2015   Big Band auf Probenfahrt in Haus Emsen

Von Donnerstag bis Samstag fuhr unsere Big Band nach Emsen, um dort für die nächsten Auftritte zu proben. Unser ehemaliger Schüler Marcus Hector und Frank Meiller (Leiter der Akademie für Musik und Kultur Harburg) unterstützten die Probenarbeit. Drei neue Stücke haben wir einstudiert und weitere Songs vertieft und verfeinert. Abends nach den letzten Proben boten die beiden Jazz-Experten noch Improvisationsworkshops an.
Am Freitag, 17. April spielen wir bei "Hamburgs Süden swingt" um 19:30 Uhr in der Ebert-Halle.

Christoph Posselt





13.02.2015   Musikzweig on tour

Wer auf Niveau hohem Musik machen möchte, sollte auch regelmäßig Musik auf Spitzenniveau hören. Die Klassen 7MT1 und 7MT2 besuchten so am 6.2. die Generalprobe des NDR Sinfonieorchesters für die Filmmusik von "The Artist". Dieser Film wurde 2011 als schwarzweiß Stummfilm gedreht und thematisiert den Übergang von der Stummfilmära zum Tonfilm. Auf Kampnagel konnten die Schüler das Orchester live erleben und den Film auf großer Leinwand verfolgen.
Die Klassen 8MT und 9ME1 hatten ebenfalls Gelegenheit, das NDR Sinfonieorchesters zu hören und bei der Probenarbeit zu beobachten. Unter der Leitung von des berühmten Dirigenten Christoph Eschenbach arbeitete das Orchester an Werken von Tschaikowsky und Bartok.
Alle Schüler waren sehr beeindruckt von der Größe und des Klangs des Orchesters.

Christoph Posselt





21.01.2014   Beo-Chor auf Heldenreise

Am Dienstag, 16. Dezember 2014 nahm unser Beo-Chor beim NDR im Tonstudio das Lied "Heldenreise" auf. Es ist der Titelsong für die Hörspielaufführung "Ein Hamburger Zeitmärchen" mit der NDR - Bigband von Felix Behrendt.
Am 19., 20. und 21. Februar finden im Rolf Liebermann Studio die Aufführungen statt.

"Heldenreise" kann man hier hören.

Hans Thiemann





Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43