Musik-Aktivitäten

Das Ebert-Gymnasium ist ein Ort vielfältigster Aktionen und Aktivitäten. Hier erhalten Sie einen kleinen Überblick über die Aktivitäten unseres Musik-Zweiges.
Zu den Bildgalerien gelangen Sie durch einen Klick auf die entsprechenden Bilder.
 

08.12.2014   Weihnachtskonzert 2014

Festliche Stimmung in der vollbesetzten Ebert-Halle: Der Musik-Zweig lud zum Weihnachtskonzert am 4.12.2014 ein. Besinnlich und beschwingt waren die Beiträge der Klassenorchester 7-10, des C-Orchesters, der Bläser-AG, der Big Band des Schulorchesters Con Moto und der beiden Chöre Beo-Chor und Cantiamo.

Die Fotos von Herrn Mönke finden Sie hier.
Den ausführlichen Bericht über das Weihnachtskonzert finden Sie hier.

Christoph Posselt





10.11.2014   Big Band spielt beim Harburger Kulturtag

Bereits zum zweiten Mal wurde unsere Big Band von der Musikgemeinde Harburg eingeladen, beim Harburger Kulturtag zu spielen. Wir haben ein gelungenes Konzert im Musikforum St. Trinitatis in der Bremer Straße am Samstag, 08.11.14, gegeben.
Neun junge Musiker bestanden die Bewährungsprobe beim ihrem ersten Big Band-Auftritt. Innerhalb kurzer Zeit hatten sie mehr als eine halbe Stunde Programm lernen müssen. Unsere Sängerin Esra Schwirz (S3) beeindruckte mit "Feeling Good". Beim Weihnachtskonzert am 4.12. sind wir wieder zu hören!

Christoph Posselt





31.10.2014   Besuch vom "Klingenden Museum"

Die Klasse 5M bekam am Dienstag, 28.10., Besuch vom „Klingenden Museum“. Dieses Musikinstrumentenmuseum ist in Räumlichkeiten der Laeiszhalle untergebracht und ermöglicht Kindern, Instrumente nicht nur anzusehen, sondern auch praktisch auszuprobieren. So konnten die Schüler der 5M auch auf einer Harfe und einer kleinen Tuba spielen.
Nächsten Dienstag geht die Klasse in die Laeiszhalle, um dort am Vormittag ein Orchesterkonzert zu hören.

Christoph Posselt





19.09.2014   Chorbegegnung mit dem NDR-Chor

Am Freitag, 12.9., besuchte der NDR-Chor die Musikprofile und den CANTIAMO-Chor. Die ca. 20 professionellen Sängerinnen und Sänger des NDR-Chores stellten unseren Schülerinnen und Schülern die h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach vor. Der Dirigent Daniel Zimmermann beteiligte unsere Schülerinnen und Schüler aktiv an der Entdeckung dieser alten Musik. Der gewaltige Klang des NDR-Chores war beeindruckend.
Hans Thiemann

Hans Thiemann





26.06.2014   Abschiedskonzert der 10M/ME - Around The World

Am 19. Juni gab das Klassenorchester 10M/10ME unter der Leitung von Herrn Thiemann sein Abschiedskonzert "Around The World" in der Eberthalle. Das Orchester hatte ein gut zweieinhalb stündiges Programm erarbeitet, das nicht nur Stücke aus den letzten Konzerten, sondern auch neu erarbeitete Werke zu Gehör brachte. Als Gäste des Abends spielten die ehemaligen Schüler Jonas Aldag (Violine) und Lennard Wenk (Klavier) den ersten Satz einer Violinsonate von Dvorak. Ein Highlight des Abends war neben der "Jupiter"-Bearbeitung (Holst) das Medley "Lion King". Außerdem bereicherten kleinere solistische Beiträge das Programm. Isabella Huber sang "The last Unicorn". Frau Beinschob und Herr Posselt begleiteten das Orchester mit Percussion-Instrumenten und Pauken. Die gut 270 Zuschauer dankten mit stehendem Applaus. Die Schülerinnen und Schüler bedankten sich herzlich bei ihrem ehemaligen Klassenlehrer und langjährigen Musiklehrer Herrn Thiemann!

Christoph Posselt





18.06.2014   Begegnungskonzert zum "Tag der Musik"

Zum ersten Mal haben Harburger Schüler zum "Tag der Musik" ein gemeinsames Konzert in der Friedrich-Ebert-Halle gegeben. Beteiligt waren die Goethe-Schule (GSH), das Friedrich-Ebert-Gymnasium, die Jugendmusikschule und die Akademie für Musik und Kultur Hamburg. Eingeladen waren die Grundschulen der Umgebung, die mit über 500 Schülern gekommen waren. Die Chöre der Schulen Grumbrechtstraße und Kerschensteinerstraße bereicherten das zweistündige Programm durch eigene Beiträge.

Christoph Posselt





02.06.2014   Sommerkonzert 2014

Der Musik-Zweig zeigte am 27. Mai 2014 in der Ebert-Halle seine Qualitäten: Kinder und Jugendliche von der 5. bis 12. Klassen standen gemeinsam auf der Bühne und musizierten. Die musikalische Reise führte vom 18. bis ins 21. Jahrhundert, vom klassischen Sinfonie-Satz bis zum Musical-Song, von Hamburg bis ins Auenland der Hobbits.
Unser geschätzter französischer Austauschlehrer Monsieur Michel Labrosse wurde geehrt und von der Schulgemeinschaft verabschiedet. Weitere Gelegenheiten unsere Ensembles zu hören, gibt es am 13.6. zum Tag der Musik, am 16.6. zum deutsch-französischen Krimi-Wettbewerb und am 19.6. beim Abschlusskonzert der 10M/ME.

Weitere Fotos können Sie auch auf der Seite von Herrn Mönke sehen: www.heikos.de/fotosSK14

Christoph Posselt





24.03.2014   "Alcanzando Las Estrellas" - Das Erreichen der Sterne

Im Rahmen einer fächerübergreifenden Projektarbeit produzierten das Musik- & Spanischprofil S2 eine CD mit selbst getexteten und komponierten Songs. Der Spanischkurs (unter der Leitung von Frau Codero) schrieb eigene Gedichte, die anschließend von dem Musikkurs (unter der Leitung von Frau Hesemann) vertont wurden. Nach der erfolgreichen Vollendung der Stücke und Präsentation im Musikraum wollte keiner das Projekt einfach so enden lassen und wir entschlossen uns, die Songs im Studio professionell aufzunehmen.

Das Ergebnis können Sie hier hören.
Die CDs können Sie gegen eine kleine Spende, die dem Abijahrgang 2015 zugute kommt hier erwerben.

Alex Kühl und Esra Schwirz, S2





23.03.2014   Orchesterfahrt nach Emsen

Die Klasse 7M verbrachte drei Tage in unserem "Haus Emsen", um dort viele Stunden zu musizieren. Unsere ehemalige Schülerin Mirjam Kehrberger leitete die Streicher an, Monsieur Labrosse und Herr Posselt teilten sich die übrigen Instrumentalisten auf, so dass mit hoher Intensität an mehreren Stücken geprobt werden konnten. Die freie Zeit konnte am Donnerstag bei bestem Wetter draußen verbracht werden. Am Abend veranstaltete die Klasse ihren eigenen Bunten Abend.
Alle waren sich einig: Im nächsten Jahr machen wir wieder eine Orchesterprobenfahrt!

Christoph Posselt





03.02.2014   SpanischeMusik / Spanisch-Profil S1 präsentiert eigene Songs

Wie fächerübergreifende Projekte in der Profiloberstufe aussehen können, präsentierte das Musik/Spanisch-Profil: Im Spanisch-Kurs (Leitung: Frau Codero) entstanden Gedichte, die sich mit Migration beschäftigen, diese wurden vom Musik-Kurs (Leitung: Frau Hesemann) vertont und arrangiert. Im Musiksaal stellten vier Gruppen ihre Lieder vor. Auch die Klasse 6M1 konnte die Gelegenheit nutzen und bekam mit, welche tollen musikalischen Ideen unsere Oberstufenschüler hatten.

Christoph Posselt





Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43