KULTURISTENH0CH2 - GEMEINSAM KULTUR ERLEBEN

Das Friedrich-Ebert-Gymnasium kooperiert mit den Vereinen KulturistenHOCH2 und Kulturleben e.V., unter der Schirmherrschaft von Katharina Fegebank, zweite Bürgermeisterin von Hamburg.

Das generationenübergreifende und -verbindende Projekt der KulturistenHOCH2 möchte Seniorinnen und Senioren, die 63 Jahre und älter sind und denen nur bis zu rund 1000 Euro monatlich zur Verfügung steht, die kostenfreie Teilhabe an Kultur ermöglichen. Unser Schüler holen die älteren Menschen von zu Hause ab und begleiten Sie zu dem Event. Selbstverständlich sind der Eintritt, die HVV-Karte und ein Pausengetränk nicht nur für die Senioren, sondern auch für uns gratis. Dies wird durch zahlreiche Unterstützer und durch Freikarten der Theater, Konzerthäuser etc. ermöglicht.