Back  Top  

Aktivit├Ąten und Aktionen am Ebert-Gymnasium

Das Ebert-Gymnasium ist ein Ort vielfältigster Aktionen und Aktivitäten. Hier erhalten Sie einen kleinen Überblick.
Zu den Bildgalerien gelangen Sie durch einen Klick auf die entsprechenden Bilder.



05.07.2017   Gro├če Erfolge beim diesj├Ąhrigen "Big Challenge"

Am 04.05. haben sich 208 Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der 6. und 7. Klassen des Ebert-Gymnasiums dem europ├Ąischen Englischwettbewerb "The Big Challenge" gestellt. 45 Fragen zur englischen Sprache und Landeskunde forderten die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler heraus, sich mit ihren Klassen- und Jahrgangskameraden sowie bundes- und europaweit mit ihren Altersgenossen zu messen.
So konnten vier unserer Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler landesweit unter die "Top 10" kommen. Helene Sturm aus der 6M erreichte sogar bundesweit den ersten Platz und bekam neben vielen Sachpreisen, u.a. ein nagelneues Tablet, einen riesengro├čen Pokal ├╝berreicht. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten von ihren Englischlehrerinnen und ┬ľlehrern eine Urkunde und etliche Zusatzpreise.

S. M├Âller


05.07.2017   Chorkonzert in der Apostelkirche

Einen sehr stimmungsvollen Konzertabend bereiteten die ├╝ber 80 S├Ąngerinnen S├Ąnger unseres gro├čen Schulchores unter der Leitung von Mareike Mall und Hans Thiemann. In der Apostelkirche in Ei├čendorf trat auch noch einmal der Kammerchor, der sich im Rahmen des Kammermusik-Projektes gegr├╝ndet hatte, auf. Auch unser Abiturient Lennard Wenck zeigt an der Orgel sein gro├čes K├Ânnen.

Christoph Posselt


04.07.2017   Essbare Insekten ? Schmeckt denn das?

....und wie! Das haben Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler unterschiedlicher Jahrg├Ąnge in der Entomophagie AG von Herrn Dr M├Âller erfahren. Sie hatten sich mit den M├Âglichkeiten des Insektenverzehrs auseinandergesetzt und die Ergebnisse in Form einer Plakatausstellung dokumentiert. Dann wurden Zubereitungsarten in unserer MINT-Kochwerkstatt erprobt . Die Sch├╝ler waren nach anf├Ąnglicher Skepsis begeistert vom Ergebnis!: "Einfach Lecker...schmeckt nach ger├Âsteten N├╝ssen", war der begeisterte Ausruf der Sch├╝ler.
Aber wie kommt man auf so eine Idee? Im Zuge der Massentierhaltung und des dadurch vermehrten CO2 Aussto├čes stellt sich die Frage nach alternativen Ern├Ąhrungsformen, um tierische Eiwei├čquellen zu nutzen ohne die Umwelt zu belasten. Also lohnenswert, es doch auch einmal auszuprobieren.

Kerstin Gleine, Koordinatorin MINT


26.06.2017   Erster Platz f├╝r Sophie Fick im Ohnsorg Theater

Am heutigen Sonntag, dem 25.06.17 fand im Ohnsorg Theater unter dem Motto "Plattd├╝├╝tsch h├Ârt to Hamborg" das Finale des 18. Hamburger Vorlesewettbewerbes "Jungs un Deerns leest Platt" statt.
Unsere Sch├╝lerin Sophie Fick aus der 5M hat in der Altersgruppe der 5. und 6. Klassen hervorragend abgeschnitten und einen 1. Platz belegt! Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Erfolg!

Christoph Posselt


25.06.2017   Klassenorchester 10MT im Konzert in der Elbphilharmonie

F├╝r das Klassenorchester der 10 MT gab es kurz vor dem Abschluss des Musikzweiges noch einen hochklassigen musikalischen Ausflug. Im gro├čen Saal der Elbphilharmonie durften wir dem NDR Elbphilharmonieorchester unter der Leitung von Thomas Hengelbrock zuh├Âren. Auf dem Programm standen das Trompetenkonzert "Nobody knows de trouble I`ve seen" von Bernd Alois Zimmermann und die "Bilder einer Ausstellung" von Mussorgsky. Im Anschluss standen einige Orchestermusiker Rede und Antwort und erz├Ąhlten spannende Anekdoten aus dem Leben eines Musikers.

Gabriela Hesemann


19.06.2017   Musical-Auff├╝hrungen

Unter der Leitung von Laura Runn (10MT) und Grita Westecker (9MT1) haben die Mitglieder der Musical-AG "Galaxy Simulation Cooperations" aufgef├╝hrt. Jakob B├Âttcher (Abiturient) hatte die Musik dazu geschrieben.
Wir bedanken uns f├╝r die gro├čartige Leistung und das tolle Engagement aller Beteiligten!

Christoph Posselt


06.06.2017   Sommerkonzert 2017

P├╝nktlich zum meteorologischen Sommeranfang am 1. Juni pr├Ąsentierten sich die Ensembles aus dem Musik-Zweig beim gro├čen Sommerkonzert in der Ebert-Halle. Als besondere ├ťberraschung stifteten die Abiturienten des Musikprofils der Schule ein selbstbemaltes Klavier f├╝r die Pausenmehrweckhalle.
Vielen herzlichen Dank f├╝r diese grandiose Geste!

Die Fotos von Herrn M├Ânke finden Sie hier.

Christoph Posselt


02.06.2017   6. Sch├╝ler MINTkongress 2017 am Ebert-Gymnasium

Am 18. Mai in der Zeit von 15-18.30 fand zum 6. Mal unser Sch├╝ler MINT-Kongress statt. Eine Veranstaltung von Sch├╝lern, f├╝r Sch├╝ler und die interessierte ├ľffentlichkeit.
Sch├╝ler aller Jahrg├Ąnge hatten wieder eine wundervolle M├Âglichkeit, ihre Projektergebnisse aus dem naturwissenschaftlichen Unterricht und den AGs zu pr├Ąsentieren. Dar├╝ber hinaus konnten die Sch├╝ler und G├Ąste den Windkanal der TUHH bestaunen. Auch die Robotik-Fans kamen auf ihre Kosten und hatten die wunderbare M├Âglichkeit, mit Studenten Lego-Mind-Storms Roboter zu programmieren.
Ein spannendes interaktives B├╝hnenprogramm bereicherte die Veranstaltung.
Wir freuen uns schon auf das n├Ąchste Jahr.

Kerstin Gleine, Koordinatorin MINT


17.05.2017   Harburger Hafenkl├Ąnge

Der Lions Club Hamburg-Harburg-Hafen unterst├╝tzt unser Kammermusik-Projekt mit einer gro├čz├╝gigen Spende. Am Sonntag, 14.5. spielten daher sehr gerne einige unserer begabten jungen Musiker bei der Veranstaltung "Harburger Hafenkl├Ąnge" im Speicher am Kaufhauskanal im Harburger Binnenhafen.

Christoph Posselt


15.05.2017   Tolle Leistung von Sophie Fick aus der 5M!

Beim gestrigen Bezirkswettbewerb Jungs un Deerns leest Platt hat Sophie Fick unsere Schule sehr erfolgreich vertreten. Sie konnte sich in Bergedorf bei insgesamt 13 TeilnehmerInnen in den 5. und 6. Klassen durchsetzen und hat damit die M├Âglichkeit gewonnen, am Sonntag, dem 25.06.17, einen plattdeutschen Text im Ohnsorg Theater vorzutragen.
Wir gratulieren Sophie herzlich und w├╝nschen ihr ganz viel Erfolg f├╝r ihren Vortrag auf der B├╝hne des Ohnsorg Theaters!

S. Schneider


Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46